Polizeistiftung David + Goliath unterstützt die Familie der verstorbenen Kollegin Petra Gregor

Nur einen Tag nach ihrem 47. Geburtstag verstarb für alle völlig unerwartet unsere Kollegin Petra Gregor von der DirZA. Neben ihrem Ehemann hinterlässt sie eine 12-jährige Tochter, die nun ohne ihre geliebte Mutter durch ihr jugendliches Leben gehen muss.

Neben dem schrecklichen Ereignis treffen die Familie nun auch finanzielle Mehraufwendungen, die natürlich nicht eingeplant waren. "Wir sind zutiefst betroffen von Petras plötzlichem Tod und möchten der Familie zumindest finanziell zur Seite stehen", erklärte der Kuratoriumsvorsitzende der Polizeistiftung David + Goliath Thomas Weise heute Nachmittag. "Auch wenn wir ihren Tod leider nicht ungeschehen machen können, wollen wir durch unsere Hilfe doch ein Signal unseres Mitgefühls senden", fügte Weise hinzu und überwies eine Soforthilfe der Stiftung in Höhe von 2.000 Euro an die Familie